Fashion

Oscar 2021: Das sind die schönsten Kleider vom roten Teppich!

Das Beste an der Oscar-Verleihung? Natürlich die märchenhaften Designer-Roben, funkelnden Accessoires, Frisuren und Make-ups der Stars! Dies sind die schönsten Looks vom roten Teppich 2021!

Halle Berry bei den Academy Awards 2021
Schön wie ein Schmetterling: Halle Berry in Dolce & Gabbana Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello

Wie so vieles in den vergangenen Monaten musste auch die wohl schillerndste aller Filmpreisverleihungen an die Rahmenbedingungen der Pandemie angepasst werden. Und so wurde zunächst der Termin verschoben (nämlich vom 28. Februar 2021 auf den 25. April 2021) und zudem die Veranstaltung selbst auf zwei Locations in Los Angeles verteilt: das Dolby Theatre und die Union Station. Wie bereits in den beiden Vorjahren wurde auf einen "echten" Moderator verzichtet, stattdessen übernahmen verschiedene Stars die jeweilige Anmoderation als "Oscar-Hosts". Wegen der Reisebeschränkungen und Quarantäne-Regeln waren die Teilnehmerzahlen allerdings stark begrenzt, sodass viele der Nominierten aus Studios weltweit zugeschaltet wurden. Auch der Foto-Call auf dem berühmten roten Teppich war zeitlich limitiert. Umso mehr genossen die (wenigen) Stars vor Ort ihren großen Auftritt! Dies sind die schönsten Roben und Looks der Oscar-Verleihung 2021...

Die MADAME.de-Favoriten vom roten Teppich

Was auf den ersten Blick auffällt: die große Lust auf leuchtende Farben! Ob Signalrot, Violett, Goldgelb, Pink und Rosa, Grüntöne sowie helles oder intensivstes Blau – die prominenten Gäste genossen es sichtlich, endlich mal wieder im Blitzlicht eines großen Events zu stehen! Allen voran Halle Berry, die mit überraschend knapper Bob-Frisur und in einer Schmetterlings-ähnlichen Traumrobe von Dolce & Gabbana die Blicke auf sich zog. Oder Angela Bassett, die in einem roten Alberta Ferretti-Kleid mit voluminösen XL-Puffärmeln an eine große Geschenkschleife erinnerte, während Marija Bakalowa in Louis Vuitton den Signature-Look von Filmikone Marylin Monroe ehrte. Reese Witherspoon (in Dior mit Schmuck von Bvlgari und Schuhen von Jimmy Choo), Laura Dern (im Feder-Look von Oscar de la Renta) und Margot Robbie (in Chanel) führten die Liste von High End-Designern und prominenten Labels weiter...

Magisches Blau: In der seidig-schimmernden, hellblauen Louis Vuitton-Robe erinnerte Regina King an eine geheimnisvolle Meerjungfrau; und warum es sich auch jenseits der 50 unbedingt empfiehlt, auf kräftige Farben anstatt auf typisch gedeckte Töne zu setzen, lässt sich zudem wunderbar am Oscar-Look von Glenn Close ablesen: Denn deren kornblumenblaue, funkelnde Tunika von Armani Privée ließ die mittlerweile 74-Jährige strahlen wie zu ihren glamourösesten Hollywood-Zeiten in den 1980er-Jahren!

Einer der größten MADAME-Lieblinge ist allerdings das luftig-leichte Seidenkleid von Gucci, das Preisträgerin Emerald Fennell (bestes Originaldrehbuch "Promising Young Woman") dank einem Meer von zarten Pastelltönen in Maigrün und Rosa in eine wunderschöne Frühlingskönigin verwandelte.

Alle MADAME.de-Favoriten finden Sie in der Bildergalerie!

Marija Bakalowa bei der Oscar Verleihung 2021
Marija Bakalowa in Louis Vuitton (1/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Angela Bassett bei der Oscar Verleihung 2021
Angela Bassett in Alberta Ferretti (2/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Emerald Fennell bei der Oscar Verleihung 2021
Emerald Fennell in Gucci (3/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Regina King bei der Oscar Verleihung 2021
Regina King in Louis Vuitton (4/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Glenn Close bei der Oscar Verleihung 2021
Glenn Close in Armani Privée (5/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Halle Berry bei der Oscar Verleihung 2021
Halle Berry in Dolce & Gabbana (6/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello
Margot Robbie bei der Oscar Verleihung 2021
Margot Robbie in Chanel (7/7) picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Pizzello